Veranstaltungsbild

DI. 19. Juni 2018

THOMAS KÜNNE – HEILEN MIT FARBEN UND SCHWINGUNGEN Leider abgesagt

„Wenn Ihr es nicht erfühlet, Ihr werdet´s nicht erjagen!“

Dieses Zitat von J.W.von Goethe führt uns wie von selbst zu den Chancen dieses Schwingungs-Vortrags: Es lässt uns im wahrsten Sinne des Wortes GANZHEITLICH und mit allen Sinnen in unsere (eigene) Mitte fühlen und erspüren, wo Frieden, Harmonie, Glück und Wohlbefinden zuhause sind. Wir gehen in Resonanz mit dem kollektiven und unserem individuellen weiterlesenSchwingungsmuster, und zwar mittels Planeten-Stimmgabeln, kosmischen Farben, energetischen Düften, heilsamen Meditationen und verständlichen Erläuterungen.

Kurz: Wir aktivieren unseren INNEREN HEILER und unsere SELBSTHEILUNGSKRÄFTE, zu unserem Wohle gemäß der Erkenntnis: „Wenn Du in Dir selbst nicht zuhause bist, dann bist Du nirgendwo zuhause!“ Denn in unserer Mitte fühlt sich unsere Seele beschützt und wohlbehütet gegen die Stürme im Außen.

Für alle SINNE:
Phonophorese: Lindern und Lösen von möglichen Ver-Stimmungen und Blockaden mittels Planetenstimmgabeln (Körper- und Fußchakren, Gehör, Akupunkturpunkte, Meridiane).
Kosmische Farbschwingungen: individuelle Planetenkonstellationen und Archetypen in Ein-Klang und Harmonie bringen (kosmische Farblampen, Pyramide).
Energetische Schwingungs-Sprays: Resonanz zu inneren Schwingungsstrukturen durch sinnliche Duftentfaltung mit speziell konzipierten Energetischen Schwingungs-Sprays.
Geführte Meditationen und verständliche Erklärungen runden die ganzheitliche Wahrnehmung ab und sorgen für die rationale Grundlage auf unserem individuellen Erkenntnisweg (Grundlage: das persönliche Geburtshoroskop).
Wichtig: Für diese Seminarreihe sind keinerlei (astrologische) Vorkenntnisse notwendig. Wir erkennen in uns die Weisheit des Galileo Galilei: „Man kann den Menschen nichts lernen, aber man kann ihnen dabei helfen, sich zu erinnern.“

Wen wollen wir ansprechen?
Alle, die sich selbst (und/oder ihren Lieben) etwas GUTES tun wollen
Alle, die die wunder-vollen Vorzüge von ganzheitlichen (Heil)Methoden kennenlernen, fühlen, erspüren und auch anwenden wollen
Alle, die das rein rationale Vorgehen als (zu) eng betrachten und ihr Bewusst Sein erweitern möchten
Alle, die offen sind für neue Wege zur MITTE

Details

Datum: Dienstag 19. Juni 2018
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
VERANSTALTUNG WURDE LEIDER ABGESAGT

Weiteres

Karten erhältlich unter: ö-Ticket, Libro, Raffeisenbanken, Sparkasse

Anstehende Veranstaltungen